Home » Allgemein » Durchbreche die Statistik! 4 Dinge die mein Online Business gerettet haben

Durchbreche die Statistik! 4 Dinge die mein Online Business gerettet haben

Die Angst zu scheitern

95 % der Online Marketing Anfänger scheitern innerhalb des ersten Jahres. Willst du dazu gehören? Ich glaube nicht! Von daher schau dir dieses Video an, denn diese 4 Punkte werden über lebenswichtig sein. Der Start im Online Marketing ist für die meisten sehr anstrengend und schwierig, da er mit vielen Fallen zu tun hat. Und ich habe dir heute 4 Punkte mitgebracht, die du für dich umsetzen solltest. Und der erste Punkt ist die Angst zu scheitern. Ich weiß noch genau wie es bei mir war, ich habe angefangen mit dem Wunsch, online Geld verdienen zu wollen. Und mein Warum war, das Leben mit meiner Freundin in Chile finanzieren zu können. Und diese Angst ist sehr blockierend, die kann nicht nur Krankheiten auslösen, sondern auch unbeweglich machen. Das es dann in keine Richtung mehr voran geht, weil du sehr auf diese Angst fokussiert bist. Du weißt gar nicht mehr, was du jetzt machen sollst. Und der wichtigste Punkt hierbei ist, komme aus dieser Angstzone heraus und konzentrieren dich auf dein Ziel. Das heißt setzt dir ein Ziel und konzentriere dich darauf dieses Ziel auch zu verfolgen. Und diese Angst beiseite zu schieben. Ich weiß, dass ist nicht immer so leicht und braucht Training. Aber das ist einer der wichtigsten Punkte, die du für dich etablieren solltest.

Nicht nur planen, sondern auch umsetzen

Der zweite und fast noch wichtigere Punkt ist, das Thema nicht zu viel planen, sondern erstmal umsetzen. Mach das im Online Marketing was du schon kannst. Als ich das Ziel hatte, online Geld zu verdienen und wusste das mein Geld noch für 5 Monate reicht, hatte ich gleichzeitig auch das Ziel, dass mein Projekt in 6 Monaten stehen muss. Ich muss das für mich umsetzen, war mein Gedanke. Und da hatte ich gar  nicht die Wahl mir 2 Monate erstmal einen ausführlichen  Plan zu erstellen. Das Ding musste stehen und eine Struktur musst her und dann musste ich es einfach umsetzen.  Und das habe ich auch bis heute so beibehalten, dass ich Projekte erstmal umsetze. Später kannst du dann immer noch umplanen und Verbesserungen vornehmen. Aber erstmal umsetzen. Also nicht zu lange planen , sondern tun und damit kommen wir zu Punkt Nummer 3, an dem viele Online Markter scheitern.  Und ich das bei meinen Kunden und Partnern auch sehr sehr oft sehe. Ist das Thema Durststrecke.

 

Der richtige Umgang mit Durststrecken

Wenn du etwas anfängst und die große Hoffnung hast damit finanzielle Freiheit zu erreichen  und beginnst eine Sache umzusetzen. Du hast es wirklich geschafft einen kleinen Plan zu erstellen, denn umzusetzen und dann funktioniert es auf einmal nicht, was machst du dann? Dann gehst du weg oder willst aufgeben. Und wer endgültig aufgibt der hat verloren. Das heißt diese Durstrecke musst du irgendwie überwinden. Du musst dir also für dich bestimmte Glaubenssätze verinnerlichen, damit du auf keinen Fall aufgibst. Und einfach schon mal die Durststrecken mit einplanen. Überlege dir einfach, wenn du eine Nischenseite umsetzt, wie du Erfolg haben kannst. Du merkst nach 2 Monaten, dass du aber noch kein Geld damit verdient hast. Dann solltest du aber nicht gleich aufgeben , überlege dir stattdessen was du tun kannst damit es gut läuft. Du kannst dann analysieren, warum es nicht funktioniert, den im Online Marketing kann man alles analysieren. Von daher konzentriere dich darauf wie du diese Problematiken überwinden kannst.  Das heißt analysiere dann warum es nicht funktioniert und setze die entsprechende Konsequenz um.

Dein Umfeld entscheidet über deinen Erfolg

Und der 4 Punkte, um nicht zu den Online Marketing Anfängern zu gehören, die im ersten Jahr scheitern, ist klipp und klar das Umfeld. Ich habe das auch schon gemerkt, dass ein negatives Umfeld an deiner Energie zehrt. Das bringt nichts höre doch mal auf hier so ein Mist zu machen. Konzentriere dich auf irgendwas sicheres. Du musst dir dein Umfeld so schaffen das du nicht scheiterst.  Überlege dir einfach die Konsequenz,  wenn du weiter machst wie bisher. Und auf der anderen Seite was hat das für eine Konsequenz, wenn du jetzt mal zwei der Menschen verabschiedest und dafür dein ganzen Leben umstrukturierst, dafür aber finanziell frei und glücklich bist. Was ist dir jetzt wichtiger?
Ich weiß noch genau wie es am Anfang bei mir war, gerade als viele meiner Freunde und auch in meiner Familie gesagt wurde, Lars willst du nicht ganz normal in Deutschland Geld verdienen? Als diese Tour in Chile zu machen? Und damals habe ich es aus Trotz weiter gemacht. Heute weiß ich das mein Trotz mir mein Leben gerettet hat. So habe ich mich in meinen Keller zurück gezogen und mein Ding durchgezogen. Und du merkst ich hab einen krassen Weg hinter mir, um da zu stehen wo ich heute bin. Und wenn du Lust drauf hast, dass ich dir helfe im Online Marketing weiter zu kommen, dann hast du heute die Möglichkeit dich für mein 10K Breaker Coaching anzumelden. Wir telefonieren dabei Miteinander und wir klären ab was für dich infrage kommt. Wir schauen wie du dort hinkommst wo du hin willst.

 

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  5. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

 

Der Beitrag Durchbreche die Statistik! 4 Dinge die mein Online Business gerettet haben erschien zuerst auf Online Geld Verdienen.

About Chris

Comments are closed.

Scroll To Top